"Die Front"

 

An der Front hat sich bis Jetzt nicht viel geändert, soll sich eigendlich auch so wenig wie Möglich, damit ein Wiedererkennungswert da ist. Die Motor-Haube wird das letzte sein was ich fertig stelle.

 

Und der Verlauf der Rad-Läufe, wird sich dann ergeben wie der Wagen auf den Rädern steht.
Was nächste Woche sein soll ( 30.11.2003)

 

NEU.... Umbau-Fortschritt ....NEU

 

Ein Foto nach dem Schnitt!

Als ich die Haube befestigen wollte, wurde ich davon erst mal einen Tag abgehalten, da ich die Beiden Rahmen-Köpfe erst mal komplett nach bauen musste.

Hier Bilder vom neuen Hauben Gestänge!

Zum Glück habe ich nicht die Linke Seite gleich nach der Rechten Seite gebaut, da diese Seite wegen des Ansaug-Traktes ganz anders aussehen muss!

Nachdem Ich die Arbeiten an der Pedalerie fast abgeschlossen habe, werde ich mich um das angrenzende Blech kümmern!!

Hier habe ich die Aufnahme für die Tür und die Motorhaube neu gebaut.
Alles war in einem derart schlechten Zustand das fast alles nach gebaut werden musste.

Habe in diesem Zug gleich die neue Form Struktur für den Radlauf-Verlauf gegeben.

 

 

Hier ein Blick auf den Stabilen 2mm Innen-Schweller.

 

 

Die neu erschaffene Tür und Hauben Aufnahme.

Daneben das noch Uhr-alte völig fertige Altblech.

 

 

 

 

Jedes vorhandene Blech muss heraus getrennt werden und nacheinander nachgebaut werden, um der Karosserie wieder Stabilität zu verleihen.

 

 

Hier kann man noch mal den Bremkraftverstärker sehen, da ich ihn total Frei legen musste.

 

Ich musste bis hoch zum Dach alles durch neues Blech ersetzten.

 

 

Hier der schon unten befestigte Neue Schweller.

 

Hier die bereits ersetzte A Säule.

 

Update: 01.05.2004

Weiter